Schlagwort-Archive: Lübeck

Wakenitz

Die kleine Wakenitz ist mit ihren 15 Kilometern der Abfluss des Ratzeburger Sees. Der Nebenfluss der Trave fließt von Rothenhusen bis Lübeck und bildet die Grenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Durch die innerdeutsche Grenze blieb sie in ihrem Urzustand erhalten und ist heute ein wunderschönes Wasserrevier, auf dem Kanus, Ruderboote und Fahrgastschiffe fahren.

Weihnachtsmärkte in Lübeck

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Eine Hochburg der Weihnachtsmärkte in Norddeutschland ist die Hansestadt Lübeck

.
Auf fast allen Plätzen der malerischen Altstadt schmiegen sich die Buden aneinander. Da gibt es den historischen Markt am Rathaus, den maritimen Weihnachtsmarkt bei der Jakobi-Kirche und einen mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Marienkirchhof.
Wer etwas Ausgefallenes benötigt, besucht die Kunsthandwerkermärkte im Heiligen-Geist-Hospital, im Kirchenschiff von St. Petri oder das „Lüb’sche Wiehnacht“ in Schuppen 6. Kinder freuen sich im Weihnachtswunderland an der Obertrave und im Märchenwald an der Marienkirche.
Wer keine Lust auf Schmalzgebäck, gebrannte Mandeln und Bratwurst hat oder sich erholen muss, kann sich bei Niederecker oder einem anderen Café Torten und Kuchen aussuchen oder lässt sich in einem der vielen Restaurants der Altstadt nieder.SAMSUNG CAMERA PICTURES