Schlagwort-Archive: Deich

Haseldorf in der Haseldorfer Marsch

Elbabwärts von Hamburg liegt Haseldorf, ein kleines Marschdorf mit Hafen, einer alten Kirche und einem Herrenhaus inmitten des größten Obstanbaugebietes von Schleswig-Holstein.

1976 brachen die Deiche bei einer Sturmflut und die Haseldorfer Marsch wurde überschwemmt. Zum Glück kamen dabei keine Menschen ums Leben.

Wir sind an einem regenfreien, aber kühlen und windigen Tag am Deich spazieren gegangen.

Deichpfleger auf dem Elbdeich

Die Schafe sind für die Deichpflege wichtig. Sie halten das Gras kurz und treten den Boden fest. Nebenbei düngen sie es und verjagen die Wühlmäuse. Maschinen sind teurer und nicht so effektiv wie Schafe. Leider haben viele Ausflügler wenig Verständnis für die vierbeinigen Deichpfleger.