Herrenhäuser Gärten in Hannover

Schon häufig waren wir in Hannover, aber wie es so ist, wenn man Bekannte besucht, man bekommt von der fremden Stadt nichts mit. Gut, irgendwann sind wir mal am Maschsee spazieren gegangen, aber mehr haben wir nicht geschafft. Doch diesmal fuhren wir extra ein paar Stunden vor der Zeit los, um uns die Herrenhäuser Gärten anzusehen. Leider wurde das Sommerschloss im Krieg zerstört und erst 2013 wieder aufgebaut. Aber auch wenn man nur in den Parks lustwandelt, braucht man viel Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s