Krokusse in Husum

Im Husumer Schlosspark erblüht im Frühjahr der gesamte Rasen violett. Ein Ausflugsziel von nah und fern mit dem Krokusblütenfest und der Wahl der Krokusmajestäten. Wer für die schöne Pracht verantwortlich ist, scheint unbekannt zu sein. Vermutet wird, dass entweder die Mönche, die dort früher an dieser Stelle ihren Klostergarten hatten, oder etwas später die Herzogin Marie-Elisabeth. Bei beiden wird vermutet, dass sie Safran gewinnen wollten, was aber nicht gelang, da sie die falschen Krokusse verwendeten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s