Haseldorfer Binnenelbe

Wenn man bei Haseldorf an der Elbe spazieren geht, kann man sich entscheiden, ob man vor dem Landesschutzdeich, auf dem Deich oder hinter dem Deich an der Binnenelbe entlangläuft. Wir laufen oder fahren mit dem Fahrrad meistens eine Strecke auf der einen Deichseite und den Rückweg auf der anderen. Es sei denn, der Wind ist so stark und unangenehm, dass wir lieber auf der geschützten Seite bleiben.

Die Haseldorfer Binnenelbe ist ein großes Naturschutzgebiet in Schleswig-Holstein. Vom Deich und auch vom Beobachtungsturm lassen sich Watt- und Wiesenvögel beobachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s