Woher kommen die Ideen zu Geschichten?

Inzwischen habe ich einige Interviews mitgemacht und bin schon öfter gefragt worden, woher die Ideen zu meinen Geschichten stammen.

Die Ideen liegen auf der Straße, man muss sie nur aufheben, antworte ich dann meistens. Treffender formuliert müsste es eigentlich heißen: Ich halte die Augen offen, merke mir möglichst viel und kombiniere verschiedene Erlebnisse passend. Die Freiräume dazwischen fülle ich dann mit viel Fantasie.

Am besten erkläre ich es mit einem Beispiel, der Kurzgeschichte „Nasse Paddeltour“  aus dem E-Book „Ferien – Zeit zum Träumen

Paddeltour

Vor längerer Zeit machten wir mit Bekannten eine Paddeltour. Ein Freund war etwas zögerlich, er meinte, dabei würde doch immer einer ins Wasser fallen. Doch die Gruppe ließ sich von uns „erfahrenen“ Kanuten überzeugen, dass das normalerweise nicht geschieht. Schließlich sind wir in vielen Jahren noch nie gekentert und so planten wir den Ausflug.

Das Wetter war gut, die Gruppe war bestens gelaunt und das Paddeln machte Spaß. Wir sahen Reiher, Schwäne und Blesshühner und alberten herum. Auf halber Strecke fanden wir eine Grünanlage, die für eine Pause wie gemacht schien. Wir stiegen aus, banden die Boote fest und machten es uns gemütlich.

Ausgerechnet der Bekannte, der Bedenken gehabt hatte, stieg als letzter aus. Dabei nahm er sein Gewicht beim Aussteigen nicht mit und drückte dadurch das Boot immer weiter vom Ufer weg. Bis er schließlich einen Spagat machte und nass wurde. Dabei hatte er Glück und fiel nicht völlig ins Wasser, sondern badete nur seine Hose.

Diesen Vorfall kombinierte ich mit der Erzählung einer Frau, die bei Segeln über Bord gegangen war und durch den Schock unter Wasser die Orientierung verloren hatte.  Obwohl sie eine gute Schwimmerin war, musste sie von einer Kameradin gerettet werden.

Herausgekommen ist bei mir natürlich eine völlig neue Geschichte, passend zur Sommer- und Ferienzeit.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s