Sonne, Wasser und Strand

Krautsand

Krautsand

Um Sonne, Wasser und Strand zu genießen müssen Hamburger nicht bis zur Nord- oder Ostsee fahren. Schließlich gibt es an der Elbe eine Reihe Strände, wie zum Beispiel in Hamburg in Övelgönne, Blankenese oder an der Süderelbe in Wilhelmsburg, in Schleswig-Holstein in Schulau, an der Hetlinger Schanze, in Kollmar und Brokdorf. Und auch in Niedersachsen befinden sich in der Samtgemeinde Elbmarsch (oberhalb Hamburgs), in Bassenfleth, auf Krautsand und in Otterndorf Sandstrände. Teilweise sind dort auch Spielplätze, Badeseen und Restaurants.
Beim Baden ist allerdings Vorsicht geboten, da die Strömung und Sog und Schwell der vorbeifahrenden Schiffe gefährlich werden können. Doch zum Sonnen, Seele Baumeln lassen, Spielen und Buddeln im Sand sind sie herrlich.

Advertisements

2 Gedanken zu „Sonne, Wasser und Strand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s