Heute Abend im Fernsehen: Let’s Dance

Seit drei Wochen gibt es endlich wieder die jährliche Tanzstaffel „Let’s Dance“. Natürlich muss ich sie mir als Tanzbegeisterte ansehen, obwohl ich eigentlich kein Freund von Castingshows bin. Trotz der vielen Werbepausen finde ich den Abend unterhaltsam. Zwischendurch kann ich twittern, Kurzgeschichten schreiben oder Zeitung lesen. Auch nicht schlecht. Und hinterher gibt es Gesprächsstoff im Freundeskreis.
Leider haben sich die Hoffnungen der Tanzschulen und Tanzvereine an die Sendung nicht erfüllt. Vor der ersten Staffel wurde ein Sturm auf die Tanzkurse prophezeit, doch der blieb aus. Im Ausland soll es ihn gegeben haben. Da war die Sendung angeblich sehr erfolgreich. Allerdings tanzten dort auch echte Stars, Sportler und Künstler, die eine große Fangemeinde haben.
Vielleicht ist unser deutscher Sender zu geizig, um teure Leute zu bezahlen. Andererseits schlucke ich, wenn ich höre, was die Prominenten dabei verdienen. Dafür muss ein Normalverdiener viele Jahre arbeiten. Und manche treten nur auf, weil sie passend verheiratet und öfter in den Illustrierten abgebildet sind. Hm, ob ich noch Chancen habe, mir einen berühmten Mann zu angeln?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s