Malente

Die Gemeinde Malente in der HoSeejungfraulsteinischen Schweiz besteht aus dem heilklimatischen Kurort Bad Malente-Gremsmühlen und neun Ortschaften. Der Hauptort liegt auf einer Landbrücke zwischen Dieksee und Kellersee.

Am Ufer des Dieksees lädt eine schöne Uferpromade zum Spazieren ein. Vorbei an Restaurants und der kleinen Seejungfrau bis zu den Spiegelseen. Die Teiche im Wald dienten ursprünglich der    Fischaufzucht. Heute wird einer davon als Wassertretbecken benutzt. Andere Wege führen am Kellersee entlang, durch den Kurpark oder zum Tiergehege

Das Wasser lockt nicht nur zum Baden, Segeln oder Paddeln, sondern auch zu Schiffstouren, entweder zu einer Kellerseefahrt oder zur 5-Seen-Fahrt, deren Anlegestelle sich in der Nähe des Bahnhofs befindet.

Bekannt wurde der Ort durch die Immenhof-Kinofilme und alsSpiegelsee Trainingslager der Fußballnationalmannschaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s