Gesunder Sport

Seit Jahren empfehlen Ärzte und Wissenschaftler uns, Sport zu treiben. Er ist gesund, senkt den Blutdruck, reduziert das Gewicht und erhöht das Wohlbefinden. Unsere Vorfahren mussten täglich auf der Suche nach Nahrung weite Strecken laufen. Daher sind unsere Bein- und Gesäßmuskeln unsere kräftigsten Muskeln. Selbst unsere Urgroßeltern liefen noch regelmäßig, da Bahn und Kutsche für den normalen Bürger viel zu teuer waren.

Leider müssen wir heute unseren inneren Schweinehund überwinden, der lieber auf dem Sofa liegen bleibt, statt zu joggen oder sich sonst zu bewegen. Dabei fördert Sport bei Jugendlichen  den Schlaf und steigert damit die Laune. Vermutlich verbessert er sogar die Noten. Auch gegen Ängste und Depressionen hilft er.

Was spricht gegen Sport? Überall gibt es Sportvereine und Fitnessclubs, wenn man Geselligkeit bei der Bewegung braucht. Aber natürlich kann man auch alleine schwimmen oder Fahrrad fahren oder man geht einfach zu Fuß zum Einkaufen. Am besten beginnt man sofort und wartet nicht erst, sonst geht der Elan des guten Vorsatzes wieder verloren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s